KAL

Ich hab mich bei einem KAL angemeldet.

Die meissten, die das hier lesen, denken wohl: „was um Himmels Willen ist ein KAL???“

Ich hab im Internet etwas gesucht und fand, diese Umschreibung erklärt es am einfachsten:
„ein KAL heißt Knit –Along, d. h. zu einem bestimmten Starttermin fange viele Strickerinnen gleichzeitig an, ein und dasselbe Projekt zu stricken. Das Ende bleibt jedem selbst überlassen. Bei schweren Sachen kann man sich dann gegenseitig helfen.“

Ich hab mich auf dieser HP angemeldet: http://mrs-postcard.blogspot.com/
Im Moment bin ich noch am Pulli für Lena, aber ich hoff, ich komm da gut vorwärts, dann kann ich schon bald mit dem Tuch starten :o)

 So in etwa wird mein Tuch auch aussehen ;o)

Ein Gedanke zu „KAL“

  1. Juhui, das eine ist zu Ende, das andere hab ich gleich gestartet Den KAL Ginny Natürlich nicht heute! So lang kann ich doch nicht warten! Sobald ich am Samstag den Blog aktualisiert hatte, hab ich gestartet.Erst waren’s 6 Maschen, die ich anschlug, nun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*