Hochzeit

Demnächst sind wir zur Hochzeit der Cousine meines Mannes eingeladen.
Die beiden wohnen schon ein Weilchen zusammen, haben keine besonderen Wünsche in die Einladung geschrieben, und meisst weiss ich auch nicht, was wir schenken wollen (vor allem, wenn ich die Leute kaum kenne…).
Darum hab ich mir gedacht, dass doch was Selbstgemachtes auch ganz toll wär.

 

und wenn wir schon dabei sind:
Im Sommer gabs ein Geldgeschenk zur Hochzeits-Reise

 

grün

Gestern hab ich grün gefärbt. Wie jedesmal gabs Gemecker von Junior, da das ganze doch etwas stinkt, wenns in der Mikrowelle "einbrennt".

Ich hatte zwei Möglichkeiten, kobalt-zitrone und türkis-zitrone.

Rausgekommen sind diese beiden Stränge:

Rebstock nenn ich diesen Strang
Dieser ist mit kobalt gefärbt.

und

Grashüpfer nennt sich dieser Strang
und dieses leuchtende grün gab es mit türkis.

mein Junior – der Designer

Junior wünscht sich Ringelsocken in rot-grün. Die Wolle ist schon lange zuhause. Aber seine Wünsche ändern sich immer wieder. Mal dicke Streifen, mal am liebsten jede Runde im Wechseln.
So musste er am Sonntag aus seiner Socke steigen und ich zeichnete sie auf einem Blatt nach. Dann schickte ich ihn zum Malen, meine Bedingungen waren: Spitze, Ferse und Bündchen müssen einfarbig sein.
Als er das erste mal zeigen kam, musste ich ihn dann etwas bremsen. Spitzen sind ok, aber bitte nicht zu viele.

Jedenfalls war dann DAS genau das Problem. Er brachte die Ferse nicht an den Zacken vorbei. Ich hatte die Fäden zu satt gemacht, auch wenn ich mir doch Mühe gab, alles locker zu stricken.

Ich musste dann die grossen Zacken nochmals aufribbeln und noch lockerer stricken. Jetzt passt’s, aber immernoch nur knapp…

Strick-Treffen

Am 3. November 2012 findet im Restaurant der Ikea Rothenburg (LU) ein Stricktreffen statt.

Bitte reserviert euch das Datum doch schon mal. Die Zeit wird noch fixiert.
Offen ist das Rest. von 7:30 bis 16 Uhr. Aber so früh werde ich nicht da sein. Bis 10:30 gibts Frühstück.
Zeit-Vorschläge nehme ich gern entgegen.

edit: ich werde ab 10 Uhr dort sein.

 

Am 25. November 2012 gehen meine Mam und ich auf’s Strickschiff.
Das ist eine Dreiseenrundfahrt auf dem Bieler-, Neuenburger- und Murtensee. Wir freuen uns riesig!

Markt-Socken

In 6 Wochen teile ich mir mit der Freundin meines Paps einen Tisch an der Hobby-Ausstellung.
Darum bin ich im Moment fleissig am Herrensocken stricken. Ok, fleissig, wir hatten Schulstart, erste Elternabende, Kilbi, Geburtstage… so versuch ich wenigstens, fleissig zu sein.

2 Paar Gr. 42
Nadelstärke 3