ich spinne

Letzten Freitag habe ich in der Schaukarderei Huttwil den Anfänger-Kurs fürs Spinnen besucht.

Eigentlich wollte ich dort diverse Spinnräder testen. Online habe ich schon diverse Foren besucht und mir da viele Fotos angeschaut. Das eine oder andere hat mir sehr gut gefallen 🙂

Aber kam dann so, dass ich mich am Morgen an eins der Räder setzte, bis zum Mittag waren wir sowieso immer am selben Rad. Nach dem Mittagessen hab ich aber nicht gewechselt, es hat mir so gut gefallen, dass ich es auch gleich kaufte und mit nach Hause nahm.

 

Im Kurs inbegriffen war auch ein Rugeli Wolle. Das habe ich dann zuhause noch fertig verarbeitet. Entstanden sind nach dem Verzwirnen zwei Knäuel.

Nun frag ich mich nur, was ich damit anstelle. Ich find die Knäuel relativ rauh. Eigentlich nicht geeignet für ein Tuch… Aber wer weiss…

2 Gedanken zu „ich spinne“

  1. Super!!!
    Mit dem Rad kannst du auch gleich an der Tour de fleece mitmachen 😉 hihi
    Ich finds immer wieder toll wenn Strickerinnen konvertieren 😉

    Ganz Liebi Grüess

    Sidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*