Kammzüge vom Mittelaltermarkt

Mitte Juni waren wir am Mittelalter-Markt in Thun.

Es gab einiges zu sehen. Aber am meisten zog es mich zum Stand von Sidi.

Da durften meine drei Kids je einen Kammzug aussuchen. Die Wahl fiel auf diese drei:


Mein Grosser wünscht sich daraus ein Paar Socken. Der Kammzug heisst Flussufer und ist aus 100% Falkland.

 
Meine Jüngste wünscht sich daraus ein Tuch. Ausgesucht hat sie sich eine Mischung aus 70% Bluefaced Leicester (BFL) und 30% Tussah-Seide, der Kammzug hat den schönen Namen Lupinie.


Meine Grosse wünscht sich daraus auch ein Tuch. Dieser Regenbogen besteht aus 70% Merino und 30% Maulbeer-Seide.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*