Sockenpaar Nr. 6/16

Diesmal sind es keine Socken für die Hobby-Ausstellung im Herbst.

Vor knapp 3 Wochen musste ich gaaaanz dringend neue Wolle kaufen gehen. Für ein Projekt, von dem ich noch nicht zu viel schreiben möchte. Jedenfalls war meine Grosse dabei. Ich finds ja total süss, dass meine Mädels da ganz nach mir und ihrem Grosi kommen, und gern Wolle „fühlen“. Weils so schön geklappt hat, durfte sie für sich und ihre Schwester je ein Knäuel Sockenwolle aussuchen.

Die Socken hab ich extra etwas grösser gemacht, weil sie ja auch nächstes Jahr noch passen sollen, da der Winter wohl bald vorbei sein wird.

Nadelstärke 2.75, Grösse 30/31

Der kleine Rest neben der Banderole ist alles, was noch übrig blieb. War das ein Nervenkitzel zum Schluss hin.

Mein Wollverbrauch ist um 44g auf 422g.

 

Sockenpaar Nr. 5/16

Das Muster heisst Brooken seed stitch socks. Ich hab es schon mal gestrickt vor 2 Jahren. Da hab ich auch die orange Uni-Wolle gekauft und dann nur ein Knäuel gebraucht. Auch die giftig grüne Wolle hab ich schon mal gebraucht für ein paar Socken für Junior. Mittlerweile liegen die wohl bei meiner Grossen im Schrank.

Diese Socken sind in Grösse 36 gestrickt mit Nadelstärke 2.75

Vor den Socken hab ich mal noch was aus Baumwolle gestrickt. Ein paar Mittli in blau mit je vier Eulen drauf.
Mein Wollverbrauch ist um 88g (Socken 54g und Mittli 34g) auf 378g gestiegen.