Fokoladenkekfe?

Mmmhhhh, lecker!
Mussten wir auch gleich backen.
Eigentlich ist es so, dass wir am Sonntag in St. Urban an der Kilbi waren. Und die Mädels durften bei einem Marktstand beide eine Ausstechform auslesen. Die Jüngere hat eine Katze gewählt und die Grössere einen Esel.
Und da die nun nicht bis Weihnachten in die Schublade verschwinden sollen, haben wir sie heute gleich mal getestet.
Der Teig ist ein normaler Mailänderli-Teig, aber am Schluss haben wir etwas Milch und zwei Löffel Cacao-Pulver dazu gemischt.
Ein paar Fokoladenkekfe wurden jetzt noch verziert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*