Spar-Ziel noch nicht erreicht

Unser Grosser feiert am Samstag Geburtstag. Dieses Jahr hat er einen grossen Wunsch. Er möchte sich eine Nintendo Switch kaufen. Darum hat er sich von seinen Grosseltern, vom Gotti und vom Götti einen Zustupf an seinen Wunsch gewünscht.

Damit er dann auch den Überblick behält, wann er sein Sparziel erreicht hat, habe ich ihm heute ein Sparglas gebastelt.

Die neuen Konfitüregläser haben einen zweigeteilten Deckel, um sie besser öffnen zu können. Den Ring brauchen wir, den Rest habe ich entfernt. Aus Filz habe ich einen Kreis ausgeschnitten und in der richtigen Grösse (damit auch 5Liiber rein passen) einen Schlitz reingeschnitten.

Den Zettel für rundherum im Excel geschrieben, mit Bild vom Wunsch und dann aufgeklebt und mit Washi-Tape verziert. So kann man das Etikett für spätere Sparpläne ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*