Back-Dienstag


Gestern war Back-Dienstag. Auch wenn ich nicht mehr so viel darüber schreibe, wir backen am Dienstag! Bis auf zwei Ausnahmen, eine im Mai und eine im Juni haben wir es bis jetzt durchgezogen.

Unsere Backfee übernachtete von gestern auf heute in der Schule. Zwar musste jedes Kind selber sein Morgenessen mitbringen, aber da wir sowieso backen und langsam etwas gesättigt sind mit Kuchen (schliesslich haben wir in den letzten zwei Wochen vier Geburtstage gefeiert), war dieser Zopf für‘s heutige Frühstück das beste.

Auf der Mehl-Verpackung war eine Anleitung für einfaches Zopfflechten. Haha! Ich hab es dreimal versucht, der Zopf sah jedesmal aus, als hätte ich ein Schlangenbrot gedreht 

Den Teig habe ich im Steamer aufgehen lassen. Da war er schön luftig danach. Beim Backen ist der Teig dann nochmals super aufgegangen. Etwas dunkel wurde er, aber ich werde dann sicher heute Mittag hören, ob er geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*