Zum Geburtstag viel Glück

Als ich mit den Mädels die Zutaten für ihre Weihnachtsgeschenke kaufte, viel 'aus Versehen' auch noch ein Buch mit in den Einkaufskorb.

Ich find die Mini-Gärten schon lange sehr schön.

Die grösste Herausforderung waren die Kühe, die eigentlich etwas kleiner hätten sein sollen, und das Moos, dass im Wald noch von einer Schneedecke bedeckt war.

Das Moos hab ich dann aber im Weihnachts-Deko-Ausverkauf gefunden, getrocknet und etwas komisch riechend…

 

 

Frohe Ostern!

Dieses Jahr überliess ich das Basteln und Dekorieren gern andern Leuten.

Junior feierte am Gründonnerstag seinen Geburtstag. Da kommen immer alle Grosseltern und Gotti und Götti mit Familie. Das Haus ist dann sehr voll.

Im Voraus wird Kuchen gebacken. Diese Jahr hat er sich eine Zitronen-Cake und einen „Joli-Kuchen“ gewünscht. Und für den Göttibesuch hat er selber Latte Macchiato-Muffins gebacken.

Ein klein wenig Deko gibt es doch. Die Mädels durften ein paar Zweige von unserer Forsythie mit kleinen Eiern und Filzhühnern behängen. Am Donnerstag abgeschnitten, leuchteten sie am Samstag Abend in der untergehenden Sonne bereits in voller Blüte.