Back-Dienstag

Bereits am 1. Januar starten wir wieder mit unserem Back-Dienstag.

Meine Backfee hat sich ihren Papi und sein Handy geschnappt und mit ihm zusammen das Abendessen gemacht.

Die Fotos hat sie selber gemacht, oder dem Papi genaue Instruktionen gegeben, wie die Fotos zu gestalten waren.

Wir backen meist zwei Pizza’s. Eine für die Kids und eine für die Erwachsenen, oder anders gesagt, eine mit Champignons und eine ohne. Eigentlich immer das gleiche. So wird sie immer von allen gern gegessen.

Für unsere Pizza kaufe ich den Teig bereits ausgewallt. Wir strecken ihn dann noch ein bisschen, damit er das ganze Blech bedeckt. Der Boden ist dann auch nicht all zu dick (das mag ich nicht). Darauf kommt eine Portion Tomatenpüree, etwas mit Wasser verdünnt und mit viel Gewürzen. Pfeffer, Basilikum, Oregano und noch etwas Spaghetti-Gewürz.

Auf beide kommen Schinken und Mozzarella. Auf die eine noch Champignons.

Natürlich gäbe es noch viele Variationen. Mit verschiedenem Gemüse, mit Salami, scharf, mit verschiedenem Käse. Aber da sind wir wohl Gewohnheitstiere.

Wie mögt ihr eure Pizza? Habt ihr ein spezielles Gewürz das drauf muss? Oder eine Beilage, die es unbedingt braucht?

Mein Mann streicht ab und zu noch etwas Sambal oelek drauf. In der Pizzeria gibt es immer eine Flasche Gewürz-Öl mit auf den Tisch. Oder Tabasco.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*