Back-Dienstag


Heute ist Halloween. Wie läuft das bei euch?

Vor 10 Jahren war hier noch gar nichts los in der Hinsicht. Wir hatten ungefähr zu der Zeit unsere Tradition gestartet, dass meine Familie an diesem Abend zu uns zum Kürbissuppe-Essen kommt.

Dieses Jahr hat mein Paps einen 3kg-Butternut gekauft. Der ist schon zu Suppe verarbeitet. Etwa 5 Liter Suppe hat das ergeben. Heute Abend kommt dann noch Rahm und Schinken rein.

Für den Backdienstag habe ich heute den Teig schon vorbereitet. Das wichtigere war ja schliesslich das Formen. Die Hexenfinger sind ganz leicht zu formen. Den Fingernagel haben wir die Mandeln unten mit Traubengelee bestrichen, damit sie besser halten und damit halten. Bei den Gelenken haben wir Riklen eingeschnitten.

Die Finger werden nach dem Abkalten verpackt und heute Abend den Kids verteilt, die hier klingeln kommen.

Das war meine Beschäftigung von heute Morgen. Kürbissuppe, dekorieren, Spaghetti Bolo kochen, Teig für den Backdienstag vorbereiten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*